background
logotype

SEPA Lastschrift

Liebe Vereinsmitglieder,

auch der Tennisclub TC’86 Zeiskam e.V. muss mit Einführung der SEPA (Single Euro Payments Area) auf das neue europäische Lastschriftverfahren umstellen. Für den nächsten Beitragseinzug im April 2014 werden wir dieses Verfahren bereits anwenden.

Was bedeutet das für Euch als Vereinsmitglieder und für uns als Verein?

Die bisherigen Einzugsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit. Wir stellen den bisherigen Lastschrifteinzug auf das SEPA-Verfahren um, das Vereinsmitglied muss selbst nichts unternehmen.
Bei der Umstellung werden die bisherigen Kontonummern und Bankleitzahlen der Mitglieder automatisch auf die neue BIC und IBAN umgewandelt.
Jedem Vereinsmitglied muss die sogenannte „Gläubiger-Identifikationsnummer“ des Vereins und eine individuelle Mandatsreferenz mitgeteilt werden.
Die „Gläubiger-ID“ des TC’86 Zeiskam e.V. lautet: DE18ZZZ00001378694
Die persönliche Mandatsreferenz entspricht der Mitgliedsnummer aus unserer Mitgliederdatenbank und wird jedem Vereinsmitglied individuell mitgeteilt.
Die Lastschriften werden künftig jährlich zum 15. April (Mitgliederbeiträge und ggf. Beiträge Wintertraining) und zum 15. Oktober (ggf. Beitrag Sommertraining) eingezogen. Die Lastschriften können nach den neuen Regeln bis zu 8 Wochen nach Einzug zurückgeordert werden.
Die Beitrittserklärungen des Vereins werden in diesem Zuge ebenfalls angepasst, dies betrifft allerdings nur die ab sofort neu hinzukommenden Mitglieder.
Alle Informationen zu SEPA findet Ihr auch unter www.sepadeutschland.de.


Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft

2018  www.tennisclub-zeiskam.de   globbers joomla templates