background
logotype

4. Valentins Cup 2017

Valentins Cup 2017Vom 28. August bis zum 3. September fand die nunmehr vierte Auflage unseres LK-Turniers, der „Valentins-Cup“ statt.

46 motivierte Tennisspieler aus der Region kämpften um LK-Punkte und den Turniersieg.
Den zahlreichen Zuschauern boten sich spannende Spiele und erstklassiges Tennis.

Den Turniersieg bei den Herren (LK10-LK21) holte sich Thorsten Morio, der sich in einem packenden Duell der Lokalmatadore gegen Matthias Humbert mit 6:1, 6:7 und 10:1 durchsetzte. Nachdem Thorsten sich den ersten Satz souverän holte und im zweiten Satz bereits mit 4:1 führte, zeigte Matthias großen Kampfgeist und gewann den 2. Satz noch mit 7:6. Im anschließenden Championstiebreak räumte Thorsten aber alle Zweifel beiseite und krönte sich zum Turniersieger.
Dritter in diesem Klassement wurde Michael Uptmoor vom TC Meckenheim.

Turniersieger in der Konkurrenz LK16 – LK23 wurde Jonas Damm vom TC Ottersheim, der im Finale Oliver Schmidt vom TC Hördt mit 6:2, 6:4  besiegte.
Den dritten Platz belegte Jürgen Adam vom TC Herxheim.

Auch in der Konkurrenz der Herren 50 (LK7-LK15) triumphierte ein Zeiskamer: Jacek Krajewski gewann im Finale gegen Figiel Boguslaw ( TC Ludwigshafen) mit 7:5, 6:4.
Jacek zeigte während des gesamten Turnierverlaufs, dass er in bestechender Form ist und holte sich auch souverän den Turniersieg.
Frank Bäuerle aus Offenbach wurde Dritter.

Der Tennisclub Zeiskam bedankt sich bei den zahlreichen Zuschauern, Sponsoren und natürlich Teilnehmern, die das Turnier zu einem tollen Erfolg gemacht haben.
Ein besonderer Dank geht an Dominik Sinn, Alexander Barthlott und an Familie Schuppler, die ein perfektes Turnier leiteten und für erstklassige Rahmenbedingungen sorgten.

Impressionen:

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5

Simple Image Gallery Extended

2018  www.tennisclub-zeiskam.de | Datenschutzerklärung | globbers joomla templates